LAURENCE JONES

tratford Upon Avon/ England
Blues/ Rock


Sicherlich haben andere Künstler mehr Erfahrung, doch Laurence Jones, der erst in seinen frühen Zwanzigern ist, hat jeden Moment genutzt: Sein Debutalbum "Thunder In The Sky" (5 von 5 Punkten im Get Ready To Rock-Magazin) veröffentlichte er bereits 2012, er eröffnete für Ikonen wie Walter Trout und Buddy Whittington und wurde vom BBC Radio 2 sogar mit Robin Trower verglichen. Kein Wunder also, dass Labelboss Thomas Ruf ihn unter Vertrag nehmen wollte: "Alle Ruf-Künstler haben etwas Außergewöhnliches an sich und Laurence passt genau dazu."
Das Rock 'n' Roll-Business ist hart, doch um Laurence Jones müssen wir uns keine Sorgen machen: ein erwachsener Bandleader, der vernünftig ist und eine klare künstlerische Vorstellung von seiner Zukunft hat. Die aufregenden ersten Kapitel haben wir bereits hinter uns und wir sind gespannt, wie sich 2014 die Geschichte des britischen Bluesmusikers entwickeln wird. Neben der Veröffentlichung von "Temptation" ist Laurence zudem zum 10. Jubiläum mit Rufs Blues Caravan europaweit auf Tour. Er ist nicht die Zukunft der Bluesmusik. Er ist die Gegenwart.

SHOWS
Datum Veranstaltungsort Link Galerie Link zu externen Informationen
04.10.1997 Lahnstein, Stadthalle
27.09.2014 Lahnstein, Stadthalle Lahnstein

« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1550143500_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace