WALTER WOLFMAN WASHINGTON & THE ROADMASTERS

USA
Blues


Walter "Wolfman" Washinton war für Jahrzehnte eine Ikone der Musikszene von New Orleans. Seine Gitarrenarbeit und sein Gesang haben in der Stadt eine völlig eigenständige Mixtur aus R&B, Funk und Blues geschaffen.

Washington begann seine Karriere während der "Rhythm and Blues" - Periode in den 1950er Jahren. Daraus entstanden dutzende Nummer 1 - Hits und machte aus New Orleans die bevorzugte Stadt wenn es um die Aufnahmen von Alben ging. So zogen nun untere anderem Ray Charles und Little Richard hierher, um ihre Hits zu produzieren.

1943 geboren, war Washington seit dem Teenageralter unterwegs, so z.B. zwei Jahre als Backgroundsänger für Lee Dorsey. Diese Zeit brachte ihn in alle großen Hallen Amerikas.
Bevor er dann mit seiner eigenen Band "Solar System" startete, arbeitete er zeitweise mit Sängerin Irma Thomas sowie mit dem legendären Jazzer David Lasties und seiner Band "Taste Of New Orleans".

Quelle: http://www.walterwolfmanwashington.com/

SHOWS
Datum Veranstaltungsort Link Galerie Link zu externen Informationen
27.10.1990 Lahnstein, Stadthalle

« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1550143500_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace