JOHN MOONEY

USA
Blues


John Mooney wurde am 03.04.1955 in East Orange, NJ geboren. Die Werke von John Mooney wurden unter anderem von Professor Longhair und Son House beeinflusst. Die verschiedenen Musikstile (Zeitgenössische Bluesmusik und Ragtime) von John Mooney erinnern an ähnliche Blues-Bands und Künstler, wie The Neville Brothers oder Dr. JohnTerry Waldo. John Mooney arbeitete nebenbei als Songschreiber für verschiedene Künstler, dabei schrieb John Mooney unter anderem für Jimmy Thackery Songs.

Über die Jahre entwickelte John Mooney zwei der markantesten und am leichten wiederzuerkennenden Gitarren - und Stimmklänge.

Seit 1981 ist er nun schon mit seinem Team, der Bluesiana Band, in den U.S.A., Canada, Panama, Europa, Australien und Japan unterwegs.

Quelle: http://www.johnmooneylive.com/

SHOWS
Datum Veranstaltungsort Link Galerie Link zu externen Informationen
28.10.1989 Lahnstein, Stadthalle
29.10.1994 Lahnstein, Stadthalle
21.10.1995 Lahnstein, Stadthalle
05.02.2007 Lahnstein, JuKz Lahnstein, Wilhelmstraße
03.05.2010 Lahnstein, JuKZ Lahnstein, Wilhelmstraße

« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1550143500_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace