TOM SCHROEDER

Mainz
Hörfunkmoderator/ Festivalurgestein


Tom Schroeder, 1938 geboren in Grünberg/Niederschlesien, lebt in Mainz-Gonsenheim als Blues- und Degenhardt-Fan (Franz Josef, Gertrude, Annette, Kai und Jan Degenhardt).

Autor, Moderator, Veranstalter. Mehr als 2000 Radio-Sendungen mit Folk & Blues, Song & Chanson, Kabarett & Comedy, Rock & Jazz (SWR, WDR, HR). Co-Autor der Fernseh-Serie "Sympathy for the Devil" (ARD 1972 ff.).

Festivals

Internationale Essener Song-Tage 1968 (veranstaltet zusammen mit Rolf-Ulrich Kaiser, Martin Degenhardt, Henryk M. Broder, Reinhard Hippen u.a.)


Burg Waldeck, 1969, 1993-1997 (mit Rolf Schwendter, Manfred Miller, Jürgen Hardeck u.a.)
Open Ohr Festival Mainz, seit 1975 (mit Reinhard Hippen, Martin Degenhardt, Rolf Schwendter, Günter Schreiber, Isolde Gsell u.a.)
Lahnsteiner Blues-Festival, 1982 bis heute (mit Manfred Miller, Detlef Gattner, Christian Pfarr, Michael Stoll u.a.)

Auszeichnungen

Blues-Louis (SWR-Blues-Preis), 2004
Peter Cornelius-Plakette (für Verdienste um das Musikleben in Rheinland-Pfalz), 2005

(Quelle: www.schallplattenkritik.de; Bild: unitedmoments.com)

SHOWS
Datum Veranstaltungsort Link Galerie Link zu externen Informationen
02.10.2004 Lahnstein, Stadthalle

« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1629457467_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace