STINA STENERUD & HER SOUL REPLACEMENT


Sie gilt als die Soulstimme Skandinaviens: wenn es schon langsam gegen Mitternacht geht, eröffnet die norwegische Sängerin Stina Stenerud mit ihrem Rhythm’n’Blas-Orchester die letzte Runde beim 38. Lahnsteiner Bluesfestival, das am Samstag, dem 29. September 2018, um 19 Uhr in der Stadthalle startet.
Die drei Acts vor Stina Stenerud haben im wörtlichen Sinn direkten Bezug zum diesjährigen Festival-Motto HANDMADE, das auch dem rheinland-pfälzischen Kultursommer-Motto Industriekultur verpflichtet ist.

« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1516111023_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace