verfasst am 29.07.2020

INFOS ZUM KARTENVERKAUF

.

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Insbeondere die Kultur- und Kreativszene ist massiv von den geltenden Einschränkungen betroffen.

Wir als Blues-Projektgruppe der Lahnsteiner Musikszene e.V.haben lange beraten, die Situation um COVID19 aufmerksam verfolgt und uns dann entschieden:BLUES BLEIBT. Dennoch wird beim 40.Lahnsteiner Bluesfestival einiges nicht so bleiben wie in den 39 Jahren davor - es wird ein Geburtstagsfest mit AHA-Erlebnis, also mit A-bstand, H-ygiene und A-lltagsmaske.


Gemäß der zur Zeit gültigen 10. Corona-Bekämpfunfgsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz dürfen sich lediglich 150 Menschen in der Stadthalle aufhalten.Da fast 100 Personen (Künstler*innen, Technik,Security,Service,Radio-,Fernseh-und Online-Produktionen)
fürs Festival tätig sind (?? arbeiten ??),werden leider nicht mehr als 50 Kartenfür unsere Besucher zur Verfügung stehen.
Wir halten es für die fairste Lösung,diese Karten per Los zu vergeben.

Wer sich dafür interessiert,bewerbe sich bitte (verbindlich) bis zum 31.August unter diesen Adressen:

E-Mail: tickets@lahnsteiner-bluesfestival.de
Post: Büro Bluesfestival, c/o LAG ROCK & POP, Cusanusstr. 12, 56073 Koblenz

Es können maximal 2 Karten pro Person zum Preis von je 20 Euro vergeben werden.In die Bewerbung bitte den vollständigen Namen, die Anschrift und Telefonnummer schreiben. Nur Mails/Briefe mit diesen Angaben werden bei der Verlosung berücksichtigt.

Darüber hinaus werden wir folgende Maßnahmen bei der Durchführung des Festivals ergreifen:

- Kontakterfassung aller Gäste
- Handdesinfektion beim Betreten der Halle
- Menschen mit COVID19 ähnlichen Symptomen wird der Zutritt leider verwehrt bleiben
- es besteht Masken- und Abstandspflicht (am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden)
- Die Bühne wird diesmal in der Hallenmitte aufgebaut.Das Publikum sitzt in Zweier-Dreier-Kombinationen mit entsprechenden Abständen an Bistro-Tischen.
- es werden zwei Bands spielen. Zwischen den Bands wird großzügig gelüftet
- es wird einen Getränke-Service am Platz geben

Wir bitten ganz herzlich um Ihr und Euer Verständnis, dass wir das in diesem Jahr so handhaben müssen.

Eure Projektgruppe des 40. Lahnsteiner Bluesfestivals,
Markus und Sonja Graf, Martin Gutjahr, Christian Pfarr, Tom Schroeder, Thomas Seggel, Michael Stoll, Arnim Töpel


« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


Festivalwochenende:

1596532733_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf Facebook

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace