verfasst am 22.04.2016

36. Lahnsteiner Bluesfestival – Das kann ja heiter werden!

.

"OUT OF THE BLUE - Aus heiterem Himmel" - ganz so unerwartet wie es das Motto vielleicht nahelegen könnte, kommt das 36. Lahnsteiner Bluesfestival natürlich nicht. Schließlich ist es das älteste seiner Art im Deutschland, es versöhnt mit langem Atem Tradition und Innovation und ist immer wieder für Überraschungen gut - auch in diesem Jahr: Samstag, 1. Oktober, 19 Uhr, Stadthalle Lahnstein.

- 21 Jahre - so jung und schon so Boogie: Das Luca Sestak Duo katapultiert den guten alten Piano-Boogie in eine neue Dimension - hochvirtuos, funky und tricky, lässig und bissig.

- Klassisches Gitarren-Trio trifft auf Bluesrock: klingt nach vorhersehbar, ist aber alles andere als das - jedenfalls beim Henrik Freischlader Trio, dessen Leader nicht nur ein kompetenter Sänger und Gitarrist, sondern auch ein Songschreiber von hohen Graden ist. Routine? Warten wir mal ab mal bis zum übernächsten Takt...

- Malzmilch: nicht etwa ein süßes Getränk, sondern ein äußerst gehaltvolles Kraftfutter für Fortgeschrittene - wie der Sound der französischen Band Malted Milk, der Rhythm'n'Blues, Soul, Funk und Rock in eine ansprechende Form gießt, um sie bei nächster Gelegenheit zu sprengen.

- Soul, Pop, Jazz & Co.: Multistilist Max Mutzke setzt sich ungestraft zwischen alle Stühle und wird doch vom Erfolg höchstpersönlich auf Händen getragen. Sein Name wird nicht zwangsläufig mit Blues in Verbindung gebracht - aber genau da liegen seine Wurzeln! Die wird er zusammen mit seiner Band monoPunk ausgraben - blond und blue, wie er nun mal ist.

- Mit dem Lahnsteiner Bluespreis, dem Blues-Louis, wird in diesem Jahr der Frankfurter Musiker und Autor Klaus "Mojo" Kilian ausgezeichnet - die Laudatio hält seine Bluesschwester Giorgina Kazungu-Haß.

- Und Blues-Kabarettist Arnim Töpel moderiert heiter weiter...

Vorverkaufstickets für unser 36. Lahnsteiner Bluesfestival finden Sie im unten stehenden Link (www.ticket-regional.de).


« zurück

Vielen Dank!

Unser Bluesfestival wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz!


FLYER/PLAKAT

1484230419_small.jpg

NEWSLETTER

» bestellen

SPONSOREN

  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Stadt Lahnstein
  • Naspa Stiftung
  • Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH
  • SWR1
  • EVM
  • Brauerei Bitburger, Koblenz
  • GLOBUS, Lahnstein

Medienpartner:

  • SWR Radio
  • Deutschlandfunk
  • Rhein-Zeitung Koblenz

LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL auf MySpace

  • LAHNSTEINER BLUESFESTIVAL bei myspace